Artikel

Quote oder Qualifizierung: Podiumsdiskussion am 09.06.2016 zum Thema Frauen in modernen Führungssystemen09. Juni 2016

1

 

Haben heutige Studentinnen einen Vorteil in der Geschäftswelt? Können sie Karriere als Führungskräfte machen? Die Podiumsdiskussion „Quote oder Qualifizierung“ in der Reihe „Freiburger Unternehmergespräche“ dreht sich um Familienunternehmen, Gründungskultur und vor allem um die Frage, wie mehr Frauen in verantwortungsvolle Positionen kommen können.

Rednerinnen auf dem Podium sind Dr. Eva Voß, EY (Ernst & Young), Bonita Grupp, Trigema, Elsbeth Trautwein, Verband Deutscher Unternehmerinnen, und Prof. Dr. Felicia Rosenthal, CellGenix. Die Moderation übernehmen Darius Adlung, Fachschaft Wirtschaftswissenschaften, und Dr. Angela Hoelzenbein, IBM/Google London und Alumna der studentischen Unternehmensberatung Trirhena Consulting e.V. Das Grußwort hält Prof. Dr. Margit Zacharias, Prorektorin für Innovation und Technologietransfer der Universität Freiburg.

Was: Podiumsdiskussion

Wann: 09.06.2016, 18:15 Uhr

Wo:
Kollegiengebäude I
Aula
Platz der Universität 3
79085 Freiburg

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten.

Veranstalter: Trirhena Consulting e.V. – studentische Unternehmensberatung in Kooperation mit der Wirtschafts- und Verhaltenswissenschaftlichen Fakultät

Kontaktinformationen: Tilman Markowetz 

Der Eintritt ist kostenlos.

Die Podiumsdiskussion findet auf Deutsch statt.

Weitere Informationen und Anmeldung



Vorstellungsfilm

Vorstellunsvideo - BDSU e.V.

BDSU-Land