Artikel

WL Bank ist neuer Kurator des Bundesverbandes Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e.V.16. März 2016

WL BANK-Logo-CMYKBONN/MÜNSTER. Die WL BANK, eine auf Immobilien- und Kommunalfinanzierung spezialisierte Pfandbriefbank in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, ist ab sofort Kurator des Bundesverbandes Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e.V. (BDSU). Der Dachverband vereint 31 der führenden Studentischen Unternehmensberatungen Deutschlands und begrüßt mit der WL BANK den zehnten Kurator des Bundesverbandes.

Für den BDSU ist die WL BANK in den Themenbereichen Immobilienfinanzierung Kommunalfinanzierung, Genossenschaftliche FinanzGruppe und Pfandbriefmarkt ein gut informierter und bestens vernetzter Ansprechpartner. Die Bank bedient in diesen Geschäftsfeldern verschiedene Kundengruppen und kennt daher unterschiedliche Perspektiven und Positionen zu vielen bankfachlichen Themen. Durch ihre Auszubildenden im Dualen Studium ist der Dialog zwischen Bankalltag und Bank-BWL bereits geübte Praxis. „Wir erleben die Verknüpfung von wissenschaftlicher Lehre und wirtschaftlicher Praxis als sehr bereichernd“, erklärt André Krabbe, Bereichsleiter Personal der WL BANK. Zukünftig werden der BDSU und die WL BANK eng miteinander kooperieren und sich bei Fragestellungen und Herausforderungen gemeinsam unterstützen. „Von einer Kooperation mit dem BDSU versprechen wir uns neue Denkanstöße und Erkenntnisse, einen direkten Zugang zu interessierten Studierenden sowie die Möglichkeit bei konkreten Fragestellungen zügig geeignete Ansprechpartner oder Lösungsansätze zu finden“, verrät Axel Roßdeutscher, stellvertretender Bereichsleiter Personal der WL BANK.

Die einzige klassische Bank unter den Kuratoren hat neben ihrer fachlichen Unterstützung besonders mit ihrer Unternehmens- und Führungsphilosophie den Vorstand des BDSU überzeugt. Die WL BANK unterstütze bereits eine der Mitgliedsinitiativen des BDSU, und die Studierenden haben nur lobende Worte für die Bank. Einer Kuratorenschaft mit dem BDSU selbst stand so nichts mehr im Wege.
Alexander Pfaffenrot, Vorstand für Unternehmenskontakte des BDSU, freut sich auf den zukünftigen Austausch. „Es ist eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe“, so Pfaffenrot. Der Kontakt zur WL BANK ist vor allem durch BSDU-Alumni zustande gekommen, die heute dort beschäftigt sind.

Der BDSU engagiert sich für die Anerkennung des studentischen Engagements in der Öffentlichkeit und hat in der WL BANK einen weiteren Unterstützer gefunden. Die über 2200 BDSU-Mitglieder der 31 Mitgliedsinitiativen profitieren unter anderem von vereinfachten Bewerbungsbedingungen und aktuellen Informationen über Praktikumsplätze sowie Einstiegsmöglichkeiten.

Über den BDSU:

Der Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e. V. (BDSU) vereint die 31 führenden Studentischen Unternehmensberatungen Deutschlands, in denen sich über 2200 Studierende organisieren. Seit seiner Gründung im Jahre 1992 engagiert sich der BDSU für die Verbreitung der ursprünglich aus Frankreich stammenden Idee der Studentischen Unternehmensberatung an den Hochschulen sowie in der Wirtschaft und der Öffentlichkeit. Die Mitglieder des BDSU – die einzelnen Junior Enterprise (JE) – vermitteln Beratung auf hohem Niveau und werden nach an die ISO 9001 angelehnten Standards jährlich auditiert. Im Rahmen von jährlich mehrmals stattfindenden Kongressen und Arbeitskreistreffen gibt der BDSU seinen Mitgliedsvereinen eine Plattform für Erfahrungsaustausch und interne Weiterbildung, und vermittelt außerdem Kontakt zu den Top-Unternehmen aus dem Consultingbereich und anderen Branchen. Zahlreiche namhafte Kuratoren und Partner aus der Wirtschaft fördern den BDSU ideell und finanziell. Als bundesweiter Verband setzt sich der BDSU auch im Verbund mit den größten studentischen Initiativen, dem Verband Deutscher Studentischer Initiativen (VDSI), für die Anerkennung studentischen Engagements ein. Auf internationaler Ebene ist der BDSU durch sein Engagement im europäischen Dachverband der Studentischen Unternehmensberatungen (JADE) aktiv.

 

Über WL Bank:

Die WL BANK ist eine Tochter der WGZ BANK, Düsseldorf, und gehört mit einer Bilanzsumme von 36,7 Mrd. Euro zu den größten Pfandbriefbanken Deutschlands. Rund 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind am Hauptsitz in Münster, in den Repräsentanzen Berlin, Düsseldorf, Hamburg und München sowie an mehreren Vertriebsstandorten bundesweit tätig. Zu den Kunden der WL BANK gehören neben den Volksbanken und Raiffeisenbanken in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe zahlreiche Unternehmen der Wohnungswirtschaft, Fonds und Investoren sowie deutsche Kommunen.



Vorstellungsfilm

Vorstellunsvideo - BDSU e.V.

BDSU-Land