Artikel

Kongress des Bundesverbands Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e.V. vom 17. bis 20. März in Münster15. März 2016

FK Münster_(c) BDSU e.V.

BONN. Der diesjährige Frühjahreskongress des Bundesverbands Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e.V. (BDSU) findet vom 17. bis zum 20. März in Münster statt.
Unter dem Motto „Einen Gang höher schalten“ werden rund 300 Studentische Berater aus ganz Deutschland an dem Verbandstreffen teilnehmen. Diesmaliger Ausrichter der bevorstehenden viertägigen Veranstaltung ist die Studentische Unternehmensberatung KREAKTIV e.V. Münster.

Die Studierenden erwartet innerhalb der vier Tage ein sehr abwechslungsreiches Programm. Networking ist das Wort der Stunde: Im Fokus steht zum einen der Kontaktaufbau zu Wirtschaftsunternehmen. Viele namenhafte Unternehmen wie E.ON, CORE, VW Consulting, Deutsche Bahn oder Deloitte werden anwesend sein, um durch Präsentation, einem Stand auf der Firmenkontaktmesse oder individuelle Workshops die Studierenden von sich und einer Zusammenarbeit zu überzeugen.
Auf der anderen Seite wird der Kontakt zwischen den Mitgliedern der 31 Junior Enterprises (JE) durch den JE-2-JE-Austausch, verschiedenen Aktivitäten, wie ein Besuch im Planetarium oder eine Stadtrallye und insbesondere durch die Abendveranstaltungen gefördert.
Das Highlight bildet ein Gala-Dinner am Freitagabend, der im Münsteraner „Speicher 10“ stattfindet.

Mit großer Spannung erwartet wird die Entlastung des alten Vorstands und die Wahl der fünf neuen Vorstände in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Unternehmenskontakte, Qualitätsmanagement, Finanzen und Recht sowie Netzwerk. Der Vorstand wird sich weiterhin für die Anerkennung studentischen Ehrenamts und die Unterstützung durch Kuratoren und Sponsoren einsetzen, sodass der Slogan des Verbands: „Studenten beraten Unternehmen“ deutschlandweit bekannt wird.
Weiter Informationen finden Sie auf www.bdsu-kongress.de



Vorstellungsfilm

Vorstellunsvideo - BDSU e.V.

BDSU-Land