Artikel

Generations Club 2014 – JADE informiert über ein gelungenes Event09. November 2014

Wir alle benutzen den Begriff des Unternehmertums oder unternehmerischer Kompetenzen um die Art, wie wir in einer studentischen Unternehmensberatung arbeiten, zu beschreiben. Wir sind stolz auf unsere entwickelten Fähigkeiten und natürlich auch in unsere persönliche Weiterentwicklung, die wir durch die als studentischer Unternehmensberater erleben. Aber was sind die Fähigkeiten, die wir entwickeln? JADE hat sich bereits in den letzten Jahren einen guten Überblick verschafft und doch wollte der Europäische Dachverband nun sehen, ob dieser Überblick damit übereinstimmt, was andere als unternehmerische Fähigkeiten verstehen.

Am 4. November hat JADE den Generations Club 2014 ausgerichtet – eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Microsoft Europe. Ziel dieser Veranstaltung war es, zu verstehen, wie Unternehmen, politische Einrichtungen und andere gemeinnützige Verbände diese unternehmerischen Fähigkeiten sehen und verstehen. Hierfür haben wir uns drei grundlegende Fragen gestellt:Was sind unternehmerische Fähigkeiten? Wann sollte die Entwicklung unternehmerischer Fähigkeiten gefördert werden? Wie entwickeln wir diese unternehmerischen Fähigkeiten?

Bei dem diesjährigen Generations Club hat JADE 12 Organisationen geladen, die gemeinsam 37 Millionen Studenten und Unternehmer in Europa repräsentieren, aufschlussreiche Vertreter der Europäischen Kommission, wie Simone Baldassarri, und Vertreter der privaten Wirtschaft, beispielsweise Steven Duggan, Leiter der Worldwide Education Strategy von Microsoft. Während des eintägigen Events hat JADE viele Antworten auf diese Fragen erhalten und wird diese nun in einem Bericht auswerten. Es war ein großer Tag für den JADE – ein Tag, den wir dem Thema Entrepreneurship gewidmet haben, aber auch ein Tag der großen Erkenntnisse für den Europäischen Dachverband für Junior Enterprises: Heute feierten wir die Werte der Freundschaft, harter Arbeit und Streben nach Exzellenz. Es war ein Tag, der gezeigt hat, dass eine operative Philosophie mit einem Fokus auf Partnerschaften erfolgreich ist. Der Höhepunkt dieser gemeinsamen harten Arbeit stellt eine Verlängerung der Partnerschaft mit Microsoft dar, welche durch die Unterzeichnung des Education Transformation Agreement zwischen JADE und Microsoft besiegelt wurde. Ioana David hatte als Präsident des JADE die Ehre gemeinsam mit Jan Mühlfeit, Chairman von Microsoft Europe, die gemeinsame Vereinbarung zu unterzeichnen und somit die gute Arbeit vorheriger Teams fortzusetzen.

Ein weiteres besonderes Highlight des Generations Club 2014 war die hochkarätige Podiumsdiskussion mit gut informierten und leidenschaftlichen Gästen. Die Podiumsdiskussion wurde von Ketan Makwana, CEO von Enterprise-Lab, moderiert. Er schuf eine sehr komfortable Umgebung, in der Alessandro Cenderello, Managing Partner für die EU-Institutionen von EY, Jan Mühlfeit, Chairman von Microsoft Europe, Joanna Drake, Director Small & Medium Enterprises and Entrepreneurshio der Europäischen Kommission, Olivier Witmeur, Professor für Entrepreneurship der Solvay Brussels School und JADEs Head of Public Affairs Mario Tarouca gemeinsam über Entrepreneurship und die unternehmerischen Fähigkeiten diskutieren konnten. Es war ein Diskussion mit großem Erfolg und mit großen Potential für den folgenden Bericht. Weitere Informationen können unter dem Hashtag #gsclub auf Twitter und Facebook gefunden werden oder auf der Facebookseite des JADE.



Vorstellungsfilm

Vorstellunsvideo - BDSU e.V.

BDSU-Land