Artikel

Mit der Studentischen Beratung zu neuen Ufern aufbrechen03. September 2014

10411166_10152188630796642_564505276314366182_n

BONN/BREMEN. Unter dem Motto „Auf zu neuen Ufern“ lud der Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e.V. (BDSU) vom 29. bis 31. August 2014 zu seinem Sommer-Arbeitskreistreffen (AKT) nach Bremen ein. Organisator und Ausrichter dieses Wochenendes war die in der Hansestadt ansässige BDSU-Mitgliedsinitiative Active Bremen e.V.. Auf die rund 100 Studentischen Beraterinnen und Berater aus ganz Deutschland,  geladenen Unternehmensvertretern der BDSU-Kuratoren MLP und Campus Consult Projekt Management GmbH sowie den Sponsor Campana Schott wartete ein straffes Tagungs- und Workshop-Programm, bei dem die Verbandsentwicklung und der Austausch der Nachwuchs-berater untereinander im Zentrum standen. Zweimal pro Jahr werden diese arbeitsintensiven Netzwerktreffen als Ergänzung zu den großen viertätigen BDSU-Kongressen organisiert.

Passend zum AKT-Motto war das Schwerpunktthema die anstehende Einführung einer Projekt- und Stellenbörse, welche Vertreter von Campus Consult im Plenum vorstellten. „Unsere Mitglieder wollen ihr gelerntes Theoriewissen parallel zum Studium in der Unterneh-menspraxis anwenden und so früh wie möglich, Kontakte in die Wirtschaft knüpfen“, erklärt Florian Lorenzen, 1. Vorsitzender des BDSU. Mithilfe der Projekt- und Stellenbörse will der Dachverband seinen Projektfokus intensivieren. In den Workshops und Gesprächsrunden erarbeiteten die Teilnehmer außerdem ergänzende Maßnahmen für die Öffentlichkeitsarbeit und Zusammenarbeit mit Kuratoren. „Als Studentische Berater sammeln wir mit jedem neuen Projekt wertvolle Praxiseinblicke. Auf dem AKT in Bremen haben wir diese Erfahrungen gebündelt, um die Verbandsarbeit noch gezielter zur Verbreitung der Idee ‚Studenten beraten Unternehmen‘ einzusetzen“, resümiert Lorenzen.

Um engagierte Studenten und namhafte Unternehmen in angenehmer Atmosphäre zusam-menzubringen, ermöglicht es der BDSU seinen Kuratoren und Sponsoren regelmäßig, ihr Unternehmen auf Netzwerktreffen vorzustellen. Diesmal präsentierten sich FMC und Deloitte. Auf den Abendveranstaltungen, zu denen etwa eine BBQ- und Boot-Party auf der Weser zählte, hatten die Teilnehmer überdies ausgiebig Gelegenheit, mit den Unternehmens-vertretern ins Gespräch zu kommen und zu netzwerken.



Vorstellungsfilm

Vorstellunsvideo - BDSU e.V.

BDSU-Land