Artikel

„Leistung kann man kaufen, Leidenschaft nicht!“ – Münchner Studenten starten Wettbewerb für 10.000 Euro schweres Projekt22. Januar 2014

Logo_Academy ConsultAcademy Consults studentische Unternehmensberater aus München möchten bei Ausschreibungen nicht nur auf der Seite der Bewerber stehen. Deshalb drehen sie den Spieß um und rufen nun Unternehmen in einem einzigartigen Wettbewerb dazu auf, ihnen „das spannendste Projekt Deutschlands“ vorzustellen. Das Siegerprojekt wird in einer Höhe von bis zu 10.000 Euro kostenlos von den Jungberatern übernommen.

Egal ob Strategieentwicklung, Prozessoptimierung, Datenbankmanagement, Personalentwicklung, Kostenmanagement oder Analysenerstellung – mit der Expertise aus 15 Jahren erfolgreicher Beratung von Unternehmen gehört Academy Consult München zu den Top studentischen Unternehmensberatungen Deutschlands. Die rund 100 Jungberater teilen eine Leidenschaft: wirtschaftliche Herausforderungen kreativ und frisch anzugehen.

Mit dieser Einstellung haben die interdisziplinären Studenten schon über 250 Unternehmen erfolgreich beraten – vom kleinen Start-Up bis zum Dax-30 Konzern.
Nun wollen sie ihre Passion weiter tragen und veranstalten einen Wettbewerb mit dem Titel „Das spannendste Projekt Deutschlands“. Unternehmen haben hier die Möglichkeit, die kostenlose Durchführung eines Beratungsprojekts im Wert von 10.000 Euro zu gewinnen. Dies entspricht in etwa einer Arbeitsleistung von 200 Stunden.

Herr Prof. Friedl, Dekan der School of Management der Technischen Universität München, konnte schon für die Idee gewonnen werden und ist offizieller Unterstützer des Projekts. Ebenso wird der Wettbewerb von mehreren bayerischen Netzwerken und Unternehmensverbänden beworben. So hofft Academy Consult auf eine rege Teilnahme und viele aufregende Herausforderungen. Dazu mischt sich auch ein bisschen Freude, dass sich diesmal die Unternehmen bei den Hochschülern bewerben müssen.

„Als Studenten sind wir es gewohnt, uns bei Unternehmen zu bewerben, zum Beispiel als studentische Hilfskraft, für ein Praktikum oder eine Werksstudententätigkeit. Jetzt drehen wir mal den Spieß um und sind gespannt, wie die Unternehmen versuchen werden uns für sie zu begeistern!“ sagt Academy Consults Marketing und PR Vorstand Michael Kastner.

Das werden sie auch bald schon erfahren, denn ab sofort bis zum 21.03 ist das Bewerbungsfenster geöffnet. Der Sieger wird Anfang April bekannt gegeben. Unmittelbar danach befasst sich ein mehrköpfiges Team qualifizierter studentischer Unternehmensberater von Academy Consult mit der Umsetzung des spannendsten Projekts Deutschlands. Mit Leidenschaft, versteht sich.

OnePager zum Wettbewerb: Das_spannendste_Projekt_OnePager
Bewerben Sie sich auf: http://www.das-spannendste-projekt.de



Vorstellungsfilm

Vorstellunsvideo - BDSU e.V.

BDSU-Land