Artikel

QM-Tour 2013 beendet14. September 2013

QMTOURfinal

Liebe BDSUler,

nach nun 44 Tagen nimmt die QM Tour mit dem gestrigen Audit in Dortmund ihr Ende. Eine Reise durch die gesamte Republik mit Eindrücken von fast 30 JEs machen so eine Tour einmalig.

In drei Teiltouren aufgeteilt, hat die Reise ab dem 01.08. im Süden ihren Lauf genommen. Dabei wurden 11 JEs auditiert. Nach einer minimalen Zwischenpause setzte die Reise im Norden und Osten Deutschlands fort. Hierbei wurden 7 JEs auditiert. Es folgte ein Arbeitskreistreffen in Paderborn und damit ein Stop, bevor die Tour in NRW weiter ging. Nach weiteren 7 Audits und einem Kuratorentreffen dazwischen, kann ich getrost zusammenfassen: der BDSU schreibt den Qualitätsgedanken nicht nur vor, der Verband und seine Mitgliederinitiativen leben diesen auch!

Die gesammelten Eindrücke in den JEs bestätigen das Verbandsleben im BDSU. Jede JE besitzt ihr ganz eigenes Merkmal im jeweiligen Qualitätsmanagementsystem, ihre ganz eigene Herangehensweise in der Projekt- und Vereinsarbeit, jede JE definiert ihr Konzept zur Weiterentwicklung der Organisation auf einem ganz eigenen Weg.
Was jedoch auf den ersten Blick sehr heterogen wirkt, entwickelt sich auf den zweiten Blick in die entgegengesetzte Richtung. Denn der Verband schafft es, Studenten miteinander zu verbinden, die sich bereits im Studium engagieren und das Gelernte gleich in die Praxis umsetzen möchten – und dies auf einem hohen qualitativen Niveau.

Ich möchte mich an dieser Stelle für die Gastfreundschaft, die mir bei den JEs in den letzten Wochen entgegen gekommen ist, bedanken. Ich möchte festhalten, dass ich ziemlich viele interessante Menschen, euch liebe JEler, kennengelernt habe und freue mich jetzt schon, euch auf den zahlreichen BDSU-Treffen wiederzusehen.

Ebenfalls gilt ein großer Dank den 10 Auditoren, die mich bei dieser Tour sehr motiviert unterstützt und begleitet haben. Der Dank gilt vor allem:
Rebecca Nahme, Theresa Büchs, Stephanie Geiselhart, Konstantin Hammerl, Patrick Neumann, Lisa Gracklauer, Helene Dallmann, Marc Vetter, Hendrik Ketteler und Tanja Laubenstein. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit euch im Ressort und auf das ein oder andere weitere Audit!

Von Urlaub ist gerade auch nicht die Rede. In ca. 6 Wochen beginnt der Herbstkongress in Braunschweig.

Ich freue mich auf zahlreiches Wiedersehen!

Euer QM-Vorstand
Herbert Zdziarek



Vorstellungsfilm

Vorstellunsvideo - BDSU e.V.

BDSU-Land