Artikel

Der BDSU begrüßt TCS im Kuratorium07. August 2013

Tata Consultancy Services (TCS) ist ein weltweiter Anbieter von IT-Services, Beratungsleistungen und Geschäftslösungen, die global agierenden Unternehmen einen schnellen und nachhaltigen Nutzen eröffnen. Das einzigartige Global Network Delivery Model von TCS beinhaltet ein beratungsorientiertes, integriertes Portfolio von IT- und IT-gestützten Services. Es gilt als Benchmark für exzellente Softwareentwicklung. TCS gehört zur Tata Group, dem größten industriellen Mischkonzern Indiens, und verfügt über mehr als 276.000 hochqualifizierte IT-Berater in 44 Ländern.

TCS ist schon seit mehr als 20 Jahren auch in Deutschland aktiv. In Frankfurt am Main ist unser zentraleuropäischer Hauptsitz. Von hier aus steuern wir unsere Geschäftsaktivitäten für Deutschland und Österreich. Über sechs weitere Büros in Deutschland und unser Delivery Center in Düsseldorf koordinieren wir unsere vielfältigen Kundenaktivitäten und -services.

Durch die Zusammenarbeit mit dem BDSU eröffnen sich für uns zusätzliche Möglichkeiten, das Engagement im deutschen Markt zu intensivieren. Frank Karcher, Regional Head HR, freut sich auf die gemeinsame Arbeit: „ Durch die Zusammenarbeit mit dem BDSU möchten wir den deutschen Beraternachwuchs unterstützen und motivieren. Wir erhoffen uns aber auch neue Ideen und Impulse, die wir zum Vorteil unserer Kunden nutzen können. Es gibt fast keinen Industriebereich, in dem wir nicht aktiv sind; unsere Aufgaben reichen von der Beratung bis hin zur Implementierung von IT-Lösungen; technologisch wie geschäftlich verändern sich die Rahmenbedingungen rasend schnell. Das eröffnet Gestaltungsmöglichkeiten und macht das Arbeitsumfeld für die Studenten im BDSU ungemein attraktiv und abwechslungsreich. Wir sind gespannt und freuen uns auf Sie!“



Vorstellungsfilm

Vorstellunsvideo - BDSU e.V.

BDSU-Land